Geröstete Kichererbsen

Die mag ich besonders gern und die Kinder sind auch ganz verrückt danach. Ihr könnt zu den angegebenen Gewürzen auch etwas Kreuzkümmel geben, ich persönlich mag das sehr gern, aber auch nur mit Salz, Paprika und Knoblauch sind sie sehr lecker und es mag ja nicht jeder Kreuzkümmel.

Zutaten

  • 2 Dosen Kichererbsen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Je ca. ½ TL Salz, Paprika, Knoblauch granuliert
  • Evtl. Kreuzkümmel

Zubereitung

Den Ofen auf 210°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, abspülen und auf ein Küchenpapier geben. Leicht trocken tupfen.

In einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen und auf dem großen Ofenzauberer verteilen.

Im Ofen ca. 20 Minuten rösten, dann herausnehmen, die Kichererbsen wieder in die Schüssel geben, mit den Gewürzen vermischen und erneut auf dem Stein verteilen.

Weitere 10-15 Minuten im Ofen rösten.

Hier findest du das Rezept zum Herunterladen:

MandyHeskamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Zurück nach oben