Ofentortellini

Zutaten

  • 1000 g Tortellini aus dem Kühlregal
  • 200 g Erbsen
  • 200 g Kochschinken in Stücke von ca. 1 cm geschnitten
  • 1 Zwiebel in Würfeln

Saucenzutaten

  • 200 ml Sahne
  • 200 g Creme Fraiche Kräuter
  • 200 ml Wasser
  • 2 Zehen Knoblauch gepresst
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kräutersalz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskatnuss
  • 150 g geraspelten Käse (z.B. Gouda. Ich nehme auch gern 50 g Parmesan und 50 g Gouda)

Zubereitung

Den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Tortellini im großen Baker, der rechteckigen Ofenhexe oder dem Ofenmeister verteilen. Den Schinken, die Erbsen sowie die Zwiebelwürfel darübergeben. Die Saucenzutaten in der Nixe verrühren und ebenfalls darüber verteilen. Als Letztes den Käse darüberstreuen.

Ohne Deckel 30-35 Min. garen.

Hier findest du das Rezept zum Herunterladen

MandyHeskamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Zurück nach oben